ce Global Sourcing AG: Wechsel in Vorstand und Aufsichtsrat

Zwei neue Vorstände ersetzen Alleinvorstand Michael Negel

München, 7. Mai 2008: Herbert E. Graus und Harald Heutink werden neue Vorstandsmitglieder der ce GLOBAL SOURCING AG. Sie folgen damit dem bisherigen Alleinvorstand Michael Negel, der gleichzeitig in den Aufsichtsrat der Gesellschaft wechselt.
Der bisherigen Alleinvorstands Michael Negel hält mehr als 27 Prozent der Anteile an der Gesellschaft und ist damit zweitgrößter Aktionär der ce GLOBAL SOURCING AG. Er wird auch weiterhin vertrieblich auf Erfolgsbasis für die Gesellschaft tätig sein. Negel war 22 Jahre lang bei der ce GLOBAL SOURCING AG beschäftigt, davon die letzten sieben Jahre in Vorstands- und Bereichsvorstandspositionen.

Herbert E. Graus ist Mitbegründer der heutigen ce GLOBAL SOURCING AG und war vom Börsengang 1998 bis 2001 im Vorstand der Gesellschaft für Materialwirtschaft & Logistik verantwortlich. Im Juni 2002 wechselte Graus in den Aufsichtsrat, wo er zuletzt als stellvertretender Vorsitzender wirkte. Als neuer Vorsitzender des Vorstandes verantwortet Graus zukünftig die Bereiche Strategie, Finanzen und Administration.

Harald Heutink ist als ehemaliger Vice President of Sales Operations und CIO der Avnet Computer Marketing, einem weltweit operierenden Distributor für elektronische Komponenten, seit November 2003 bei der Gesellschaft. Er verfügt über weitreichende Praxiserfahrung im Elektronikgeschäft und ist seit Jahren erfolgreich in leitender Position bei der ce GLOBAL SOURCING AG tätig. In seiner neuen Funktion als Mitglied des Vorstandes verantwortet er zukünftig die Bereiche Vertrieb und Marketing.