Niederländer präsentieren sich auf der LASER in München

Die Leitmesse für Optische Technologien, die Laser World of Photonics in München, ist in diesem Jahr auch erstmals ein Schauplatz geballter niederländischer Technologie. 13 führende Unternehmen und Organisationen aus den Niederlanden präsentieren sich vom 15. bis 18. Juni 2009 auf einem gemeinsamen Messestand: Cosine Research B.V., Delft Universiy of Technology, Lambert Instruments, Lasertec B.V., Lightmotif BV, MECON, NCLR B.V., NTS Optel B.V., Photonics Cluster Netherlands, SenterNovem, Sumipro B.V., TNO und XiO Photonics.

Die niederländischen Anbieter decken mit Forschung & Entwicklung, Medizin-, Druck und Halbleitertechnik bis zur Beleuchtung, Grafik, Sensorik und noch weiteren Feldern eine enorme Palette ab. Die DNHK organisiert den Holland-Stand im Auftrag des niederländischen Wirtschaftsministeriums.

Darüber hinaus findet am Mittwoch, 17. Juni, ab 17.00 Uhr auf dem Holland-Stand eine große Standparty statt. Hier können Sie in lockere Atmosphäre neue Geschäftskontakte knüpfen.

Deutsche Unternehmen, die sich über die Teilnehmer informieren oder ein persönliches Gespräch vereinbaren möchten, erhalten auf  www.dnhk.org unter „Veranstaltungen“ nähere Informationen. Sie können auch direkt Kontakt mit der DNHK aufnehmen.

Kontakt
Johan Spijksma
T 0031(0)70 3114 167
E j.spijksma@dnhk.org