Landshuter Hofmusiktage 2012

Landshuter Hofmusiktage 2012

Vom 29. Juni bis 15. Juli 2012 finden die Landshuter Hofmusiktage, 16. Europäisches Festival Alter Musik, statt.

Jedes Jahr präsentieren die Landshuter Hofmusiktage ein europäisches Musikland, 2012 stehen die Niederlande im Zentrum.

Zahlreiche renommierte Solisten und Ensembles aus den Niederlanden werden Musik vom Mittelalter bis zur Klassik aus den Niederlanden zur Aufführung bringen. Darunter sind so bekannte Solisten wie der Pianist Ronald Brautigam, der Cembalist Bob van Asperen und Ensembles wie das Egidius Kwartet oder Musica ad Rhenum. Die niederländische Schriftstellerin Margriet de Moor wird aus ihrem Buch „Der Maler und das Mädchen“ lesen.

Zum 30-jährigen Jubiläum des Festivals wird eine Ausstellung mit Graphiken niederländischer Künstler des 15.-17. Jahrhunderts zum Thema „Musik“ stattfinden, die von der aus Amsterdam stammenden Kunsthistorikern Dr. Thea Vignau gestaltet wird.

Die Landshuter Hofmusiktage werden 2012 vom Niederländischen Generalkonsulat unterstützt. Der Generalkonsul Rob Zaagman ist Schirmherr des Festivals.

Um die aufwändige Ausstellung realisieren zu können, ist das Festival auf zusätzliche Sponsoren angewiesen.

Für weitere Informationen, um als DNG Mitlied Sponsor des Festivals zu werden, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Franzpeter Messmer.

Telefon: 07371-13913, Handy: 0162-2886869, E-Mail fp.messmer@parlando-events.com