Deutsche OEM auf der Suche nach niederländishen Zuliefern

Matchin’ Germany 2008:Medizintechnik in Stuttgart

Im Rahmen eines Expertentreffens am 27/28 Oktober in Stuttgart werden renommierte, deutsche Produzenten von Medizintechnik, worunter Siemens Medizintechnik, Richard Wolf, Dornier Medical und Stratec Biomedical  mit innovativen, niederländischen Zulieferern in Kontakt gebracht werden. Ziel ist dabei die gemeinsame Identifikation von Anknüpfungspunkten zur Entwicklung von neuartigen Produkten sowie der Optimierung von bestehenden Produkten und Prozessen.

Im Gespräch mit den deutschen Teilnehmern werden im Vorfeld konkrete technische Bedarfsumschreibungen erstellt. Auf Grund dieser Angaben werden in den Niederlanden passende Zulieferer gesucht, die den Anforderungen entsprechen. Im Rahmen eines eintägigen Expertentreffen werden die geeignetsten niederländischen Zulieferer mit den deutschen Unternehmen in Kontakt gebracht.

Die niederländischen Teilnehmer sind ausschließlich renommierte Zulieferer, deren technische und betriebswirtschaftliche Kompetenz mehrfach bewiesen und durch Referenzen unterlegt ist. Zielstellung ist eine weitgehend breite Streuung der technischen Kompetenzen in einem multi-disziplinärem Ansatz:
• Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe
• verschiedene Bearbeituungsprozessen
• verschiedene Zusammenstellungen der Elemente (Systeme,Baugruppen, Komponenten)

Teilnahme deutscher Medizintechnik-Unternehmen ist kostenlos. Anmeldung erfolgt ausschliesslich in schriftlicher Form (mail/ fax/ post) bis zum 20.September an:

Gateway to Germany BV
z.H. Pierre Vroomen
Museumlaan 2
3581 HK Utrecht
Niederlande
E-Mail: pv@gatewaytogermany.info
Fax: +31 30 252 66 49

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter +31 30 252 6640.