Social Bee gGmbH – nachhaltige Integration von Geflüchteten

Social Bee gGmbH – nachhaltige Integration von Geflüchteten

Ob es die Niederlande sind oder Deutschland, aufgrund der Geschichte, der Globalisierung und anhaltender Unruhen in Krisengebieten ist unsere Gesellschaft ein bunter Mix verschiedener Nationalitäten und Kulturen.

Eine bunte Gesellschaft, wo jeder eine Chance verdient hat, dafür steht das Sozialunternehmen Social-Bee gGmbH. Am Dienstagabend, den 15. Mai, haben Gründer und Mitarbeiter des Unternehmens den DNG Mitgliedern einen Einblick in ihre Mission gegeben und ihr Konzept vorgestellt.

Ein unglaublich positives und zukunftsorientiertes Unternehmen das Türen für Geflüchtete öffnet, ihnen auf Augenhöhe begegnet und somit Brücken baut. Die teilnehmenden DNG Mitglieder waren beeindruckt und motiviert ihren Anteil beizutragen. Visitenkarten wurden getauscht und erste Kontakte gelegt.

Bei Häppchen und Getränken sind die Teilnehmer lang geblieben um Ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Wir bedanken uns herzlich bei Zarah Bruhn, Sarah Schmid und Sebastian Halden, dass wir einen Einblick in dieses junge Unternehmen voller Visionen und Zukunftsperspektive bekommen durften. Weiter so!!

Eindrücke findet ihr in unserer Bildergalerie.