Ausstellung Marlene Kern: Männerbilder

Ausstellung Marlene Kern: Männerbilder

25. Mai 2016, 19 Uhr | Foyer Bürgerhaus Unterschleißheim | Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim (direkt an der S1)

Marlene Kern, mit ihrer Kreativagentur Marlene Kern Design Mitglied im DNG, eröffnet in Unterschleißheim ihre Ausstellung “Männerbilder”. In ihren Acryl-Bildern nimmt die Grafikerin und Künstlerin dabei einen ganz besonderen Blickwinkel auf ein ihrer Meinung nach vorherrschendes einseitiges Männerbild ein: Bilder von sachlichen, souveränen und führungsstarken Männern lassen sich leicht finden. Wo aber, fragt sie sich, sind Bilder, die Unsicherheiten, Ängste und Hilflosigkeit zeigen? Gibt es diese bei Männern nicht? Oder werden sie hinter einer Maske versteckt, weil sie Erwartungen nicht entsprechen und „Mann“ sich dafür schämt? Zensieren Männer ihre Gefühle zugunsten von gewünschten Darstellungen?

Marlene Kern geht diesen Fragen nach, weil sie beim „starken“ Geschlecht eine Diskrepanz zwischen innerem Erleben und äußerem sich Geben vermutet, die zu einem verzerrten Bild führen – Distanz erzeugend, Kontakt verhindernd. Sie malt Männerbilder, um verborgene Empfindungen und Eigenschaften zu ergründen und diese zum Leben zu erwecken, um Diskurs anzuregen, um das Spektrum öffentlicher Gefühlsausbrüche, wie sie z. B. bei Fußballevents zu sehen sind, zu erweitern – um Beziehungen zu verbessern. Ein Teil der Bilder hat Bezug zur aktuellen Flüchtlingskrise. In diesen Bildern, die in bedrohlichen Situationen entstanden sind, scheinen Gefühl und sichtbarer Ausdruck eins.

Wer die Vernissage, die Raum für Inspiration und gute Gespräche gegeben hat, versäumt hat, kann die Ausstellung noch bis zum 19. Juni besuchen.